Schladming: Bikepark Planai presented by Lapierre [9 Kommentare] [DHB]
 
Strecken:

  • Downhill: 4500m Länge, einige Varianten. Der obere (Downhill Pro) und der untere Teil (Downhill Worldcup) können auch jeweils einzeln (ab oder bis Mittelstation) befahren werden. Im Zielhang gibt es eine Top-Speed-Messung.
  • Rookie Trail im oberen Bereich
  • Upper und Lower Flow Line: Singletrail & North Shore unterhalb der Mittelstation.
  • Jack Lumber Northshore Trail
  • Dirt-Lines und Pump Track im Zielbereich

Beschreibung:
Mountainbiker schwärmen von den Abfahrtsstrecken auf der Planai. Der Start befindet sich auf 1.830 m Höhe und ist mit der Planai Seilbahn erreichbar. Anschließend geht es auf den zahlreichen Trails talwärts. Verschiedene Schwierigkeitsstufen ermöglichen auch Einsteigern den Bikepark zu erkunden und beispielsweise über den Rookie Trail und die Flowline abzufahren. Ambitionierte Downhiller nehmen die mit einigen Speedjumps bestückte Downhillstrecke, Freerider bevorzugen etwa den Jack LumberTrail, welcher mit Northshore Elementen ausgestattet ist und einiges an technischem Können erfordert. Nach der Speedmessung im Zielhang und beim Planet Planai auf 740 m Höhe angelangt, blickt man auf ein tolles Bike-Erlebnis zurück. 

Das Alpreif Bikecenter versorgt dort Biker kompetent mit Equipment und steht auch als Guiding- und Meetingpoint zur Verfügung. Das Team um Sebastian und Elias kennt jeden Winkel im Park und jede Schraube am Bike. 

Ein Leihbike kann schon ab einer Mindestkörpergröße von 1,50m benutzt werden. Bei Minderjährigen ist die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten erforderlich.

Von 19. bis 22. Juni 2014 finden die Gravity Games Schladming statt. Highlight wird das iXS European Downhill Cup Rennen sein, zudem schon viele Weltcup-Fahrer aus ganz Europa gemeldet sind. Daneben wird es wieder den Whip-Off Contest und ein Dual-Pumptrack-Rennen geben. 


Öffnungszeiten 2014:
29. Mai bis 12. Oktober 2014 täglich
Von 9:00 bis 17:00 Uhr
Öffnungszeiten Bikepark Planai
Semmering: Bikepark Zau[:ber:]g [138 Kommentare] [DHB]
Strecken:
- Downhill
- Freeride mit mehreren kurzen und längern Variante
- Family-Strecke
- Northsore Line
- Slopestyle Park
- Northshore Park

Beschreibung:
Je nach Fahrkönnen geht die Abfahrt über eine von vier professionell angelegten Hauptstrecken: Eine naturbelassene Downhill-Strecke mit Wurzeln, Steinen und Sprüngen. Die Freeride-Strecke bietet ab dem Mittelteil diverse Varianten mit Tablelines, Northshore-Lines, Drop-Lines, etc. Zusätzlich gibt es im Mittelteil einen Slopestyle Park. Nach dem ersten Teil der Freeride-Strecke kann man auch den teils eng aber flowig mit einigen optionalen Drops durch den Wald führende Sweet&Sexy Trail wählen. Für Anfänger bietet sich die Family-Strecke an.

Tageskarte: EUR 28,50 Euro. Mehr auf bikeparksemmering.at

Im August findet auch 2014 wieder der 24h-Downhill statt.

Neu für 2014:
Bei der Einfahrt zu Sween&Sexy gibt es eine neue Drop-Batterie. Außerdem wurde der Zielbereich mit einer Line aus Anlieger und Tables neu gebaut.

Öffnungszeiten 2014:
10. Mai bis 29. Juni: Do - So, Feiertage, Fenstertage
1. Juli bis 31. August: Täglich
4. September bis 26. Oktober: Do - So
9:00 bis 17:00
Link: Bikepark Semmering Öffnungszeiten
Leogang Bikepark [18 Kommentare] [DHB]

Strecken:

  • Downhill: Strecke für Weltcup, WM und iXS Cup. Oberer Bereich 2014 neu gebaut.
  • Freeride: Breite Freeride-Strecke mit Anliegern, Tables, Wall-Rides und anderen Obstacles. Oberer Bereich 2014 neu gebaut.
  • Bongo-Bongo: Flowiger Singletrail im Wald mit Wurzeln, Steinen und Holz-Elementen.
  • Broken Heart: Anspruchsvoller Northshore als Variante vom Bongo Bongo.
  • Hangman I: Singletrail von Bergstation. 2013 etwas umgebaut.
  • Hangman II: Family- und Anfänger-Strecke.
  • Four-Cross: Strecke der Weltmeisterschaften
  • Lumberjack Trail mit Wallrides und Drops im Zielbereich
  • Dirt Park
  • Bag Jump
  • Riders Playground: Umfangreiche Anlage für den Nachwuchs und Anfänger im Bereich der Talstation: Kiddy-Park, bis zu 800 m lange Freeride-Strecken, Drop-Batterie, Kurven-Lines und Pump-Track. Transport erfolgt mit Förderband oder Schlepplift.


Beschreibung:
Im Bikepark Leogang ist für jeden etwas dabei: Anspruchsvoller Downhill, lange Singletrails von der Bergstation weg oder der flowige Freeride. Im unteren Bereich befindet sich ein Four-Cross, Dirtlines, Drop-Lines und ein Northshore Park. Seit 2010 ist Leogang Austragungsort des UCI Downhill Weltcups. Heuer finden zum 3. Mal in Folge die Four-Cross-Weltmeisterschaften statt. Tageskarte 34,50 Euro.

Neu für 2014: 
Oberer Bereich von Freeride und Downhill komplett neu gebaut. Downhill ist abwechslungsreicher. Am Freeride viele schöne, große Tables und Anlieger (Details: Streckenneuerungen 2014). Am Hangman II sind unten ein paar Tables und Anlieger dazugekommen. Auch der Riders Playground wurde erweitert.

Events 2014
12. bis 15. Juni Out of Bounds Festival: Weltcup Downhill, Four-Cross-Weltmeisterschaften, 26TRIX Dirt Jump Contest
19. bis 21. September Biketember Festival: iXS European Downhill Cup,Specialized SRAM Enduro Series.

Öffnungszeiten 2014:
15. bis 25. Mai: Do-So (bis Mittelstation)
28. Mai bis 1. Juni: Mi-So, Feiertage (bis Bergstation)
4. Juni bis 28. September: Täglich (bis Bergstation)
1. bis 26. Oktober: Mi-So (bis Bergstation)
9:00 bis 16:30 Uhr
Achtung: Einschränkungen während dem Out of Bounds Festival und dem Mountainbike Weltcup.
Details: Öffnungszeiten Bikepark Leogang
Saalbach-Hinterglemm: Bike-Circus [5 Kommentare] [DHB]

Strecken:

  • X-Line (Schattberg, Saalbach)
  • PRO Line (Reiterkogel, Hinterglemm)
  • BLUE Line (Reiterkogel, Hinterglemm)
  • Z-Line powered by TREK (Zwölferkogel, Hinterglemm)
  • Evil Eye Trail (Reiterkogel)
  • Milka Line (Kohlmais, Saalbach)
  • Panorama Trail (Kohlmais nach Saalbach)
  • Hacklberg Trail (Freeride, Westgipfel - Hacklberg-Alm)
  • Hacklberg Trail II (Freeride, ab Hacklberg-Alm, neu für 2014)
  • Bergstadl Trail (Freeride, Westgipfel - Mittelstation)
  • Buchegg Trail (Freeride, Westgipfel Mittelstation nach Hinterglemm)
  • BIG-5-BIKE Challenge (Freeride-Tour)
  • Pumptrack (Wieserauberg, Hinterglemm)
  • Fahrtechnikgelände (Wieserauberg, Hinterglemm)


Beschreibung:
Freeriden in Reinstform: Über 400 km Wege und Trails lassen die Herzen eines jeden Mountainbikers höher schlagen. Die Freeride Region Saalbach Hinterglemm verfügt über ein reichhaltiges Angebot an Singletrails jeder Könnensstufe. 

Besondere Highlights sind die Z-Line powered by TREK am Zwölferkogel, eine spektakuläre Freeride-Strecke für Jedermann, die X-Line am Schattberg, eine der längsten und abwechslungsreichsten Freeride-Strecken Europas, der adidas Freeride mit PRO & BLUE Line am Reiterkogel, die anfängerfreundliche Milka Line am Kohlmais oder der legendäre Hacklberg Trail sowie der anspruchsvolle Bergstadl Trail.

Neu für 2014 wird der Hacklberg Trail II den Hacklberg Trail mit dem Buchegg Trail verbinden. Somit werden am Schattberg Westgipfel 1000 Höhenmeter mit rund 10 km Abfahrtsspaß geboten.

Von breiten Forstwegen mit gemächlichen Gefällen bis hin zu flowigen Singletrails und naturbelassenen Freeride-Strecken bietet Saalbach Hinterglemm ein sensationell reichhaltiges Angebot für Groß und Klein. Anlieger, Wallrides, Northshore Elemente, Doubles, Tables, Drops in den unterschiedlichsten Höhen, uvm. stehen euch zur Verfügung und sorgen für unvergessliche Momente und Spaß én mass.

Für alle, die maximales Freeride-Vergnügen an einem Tag erleben möchten, empfiehlt sich die BIG-5-BIKE Challenge: Eine einzigartige XXL Freeride-Tour, bei der ihr mit Hilfe von fünf unterschiedlichen Seilbahnen über 5.000 Höhenmeter bergab und ca. 500 Höhenmeter bergauf aus eigener Kraft überwinden könnt. Dabei begleitet werdet ihr ständig von der atemberaubenden Bergkulisse Saalbach Hinterglemms. Eines steht auf jeden Fall fest: Jung oder alt, Freerider oder Cross-Country Fahrer, Rookie oder Downhill-Crack... Im Bike-Circus Saalbach Hinterglemm ist für jeden etwas dabei.

Tipp:
 Mit dem Kauf eines Bike-Tickets oder während des Aufenthaltes in einem Joker Card-Partnerbetrieb stehen euch alle Lifte in Saalbach Hinterglemm GRATIS zur Verfügung

Mehr auf Infos auf: www.saalbach.com/freeride.

Öffnungszeiten 2014:
Betriebszeiten Bergbahnen

Reiterkogelbahn (PRO Line, BLUE Line):
23. Mai bis 26. Oktober 2014 
9:00 - 16:30 Uhr

Kohlmaisgipfelbahn (Milka Line, Panorama Trail, Höllen Trail)
6. Juni bis 05. Oktober 2014
9:00 - 16:00 Uhr

Schattberg X-press (X-Line, Hacklberg Trail I+II, Bergstadl Trail):
19.-22. Juni 2014
28. Juni - 21.September 2014
9:00 - 16:15 Uhr

Zwölferkogelbahn (Z-Line):
28. Juni bis 21. September 2014
9:00 - 16:15 Uhr

Events 2044:
3. bis 6 Juli 2014 Bikes and Beats Festival
24. bis 27. Juli 2014 Lake of Charity
4. bis 7. September 2014 Worldgames of MTB
Wagrain: Mountain Bike Park [25 Kommentare] [DHB]

Strecken:

  • On-Air: Freeride mit Obstacles (Anlieger, Tables, Walls)
  • Symphony: Anspruchsvollerer Schlussteil von On-Air
  • Angry Ants, Memories: Old School-Varianten neben On-Air.
  • Lilly's Treat: schmaler, geshapter Freeride-Trail.
  • North-Shores
  • Skills Center
  • Table-/Fun-Line


Beschreibung:
Der Park in Wagrain wurde der A-Line am Whistler nachempfunden. Die flowigen Lines sind mit einer Menge an Steilkurven, Wallrides, Tables und Stepups gespickt. Neben der Hauptline finden sich noch mehrere klassische Downhill- und Northshore-Varianten im Park. Im unteren Bereich wartet ein Slopestyle Park auf euch. 

Öffnungszeiten 2014:
24./25. Mai
29. Mai bis 1. Juni
3. und 5. Juni (Di, Do)
7. bis 10. Juni (Pfingsten)
12. Juni bis 3. Juli: Di, Do, Sa, So
5. Juli bis 31. August: täglich
2. bis 28. September: Di, Do, Sa, So
9:00-17:00 Uhr
Web: Öffnungszeiten Bikepark Wagrain
Afritz Bikepark [9 Kommentare] [DHB]
Der Bikepark Afritz wurde geschlossen.

Ort: Afritz/Kärnten
Tel: +43 (0) 4247 2188
Mobil: 43 (0) 664 4218402
E-Mail: r.stroj@verditz.at
Web: www.verditz.at
Strecken:
- Downhil
- Trainingsparcours

Öffnungszeiten 2010:
Öffnungszeiten Afritz
Alpbach: Laubwerk-Downhill [4 Kommentare] [DHB]
Strecke nicht mehr in Betrieb.

Ort: Alpbach/Tirol
Web: -
Strecken:
- Downhill (800m, 150hm, mittelschwer)

Öffnungszeiten:
Kein Lift. Nur Shutteln
Bad Goisern: Dirt- & Northshorepark Arikogel [12 Kommentare] [DHB]
Ort: Bad Goisern/Oberösterreich
Web: salzkammergut-trophy.at
Strecken:
- Dirts
- North-Shores
- Foampit

Öffnungszeiten:
immer
Ebensee: Feuerkogel Downhill [15 Kommentare] [DHB]
Ort: Ebensee/Oberösterreich
Web: www.feuerkogel.net
Strecken:
- Downhill (5600m, 1000hm)

Öffnungszeiten 2009:
ab 21. Mai. Wegen Bauarbeiten die restliche Saison 2009 gesperrt.
Täglich 8:30 bis 17:00
Fürstenfeld Dirtpark [Neuer Kommentar] [DHB]
Ort: Fürstenfeld
Steiermark
Betreiber: Fun Sport Club Fürstenfeld
Web: www.dirtpark.at
Strecken:
Fünf Lines in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Öffnungszeiten:
-
Gießhübel: Hagenauertal Dual und Dirt [1 Kommentar] [DHB]
Ort: Gießhübel/Niederösterreich
Web: www.rustyracing.at
Strecken:
- Dual- & Dirtpark
Hopfgarten Bikepark [2 Kommentare] [DHB]
Ort: Hopfgarten/Tirol
Web: bikepark-hopfgarten.at
Facebook: Bikepark Hopfgarten
Video: Helmkamera Ride
Der Bikepark Hopfgarten ist ein Projekt von Biker für Biker. Ab 28. Mai 2011 steht für alle Downhiller eine brandneue, sehr selektive Strecke zur Verfügung. Die 3 km lange Strecke führt über 600 Höhenmeter und bis zu 30% Gefälle über verschiedene Bodenverhältnisse, Anlieger, Wurzelteppichen und technischen Passagen ins Tal. Viele Tables, Drops und Jumps sorgen für Nervenkitzel. 

Zum Start wird man mit der 8er Gondelbahn transportiert. Am Ende der Strecke gibt es einen Bike-Wash. Neben der Talstation einen Bikeshop mit Bike- und Equipment-Verleih.

Hopfgarten liegt in den Kitzbüheler Alpen im östlichen Tirol. Ca. eine Stunde von Innsbruck und 1,5 von München entfernt. Eine Tageskarte kostet 25,- Euro.

Strecken:
Downhill/Freeride (600 Höhenmeter, 3 km)

Öffnungszeiten 2011:
28. Mai bis 16. Oktober 2011
Täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr

Mit der Downhill Rangers Premium Mitgliedschaft 10% im Bikepark Hopfgarten sparen.
Innsbruck: Nordkette-Singletrail [17 Kommentare] [DHB]

Ort: Innsbruck/Tirol
Tel: +43 (0)664 1208515
Fotos: User-Fotos Nordkette
Strecken:
- Trail 1: Seegrube - Hungerburg (1.030 hm)
- Trail 2: Hungerburg - Stadt Innsbruck (350 hm)

Beschreibung:
Beim Nordketten Singletrail handelt es sich um eine Mountainbike Freeride-Abfahrt, die den ursprünglichen Gedanken des Freeridens in alpiner Landschaft aufgreift, weiterentwickelt, die Fahrer und Fahrerinnen vor neue Herausforderungen stellt und ganz besondere Freeride-Erlebnisse vermittelt.

Die fahrtechnisch anspruchsvolle Strecke startet auf 1.900 hm, auf einer Streckenlänge von 4,2 km und 1030 Höhenmeter erfahren die Rider ein Wechselspiel von Steilkurven, Felssprüngen und Wurzelpassagen mit gekonnt integrierten Northshores und Drops. Nach diesem technischen abwechslungsreichen Freeride-Feeling mit einzigartigem Panoramablick auf die Stadt ist mit der Ankunft auf der Hungerburg (Mittelstation) noch lange nicht Schluss. Der 2008 gebaute kleine Bruder des Nordketten Singletrails, der „Hungerburg Trail“, verlängert das flowige Fahrvergnügen um weitere 350 Höhenmeter und führt die Rider direkt ins Stadtzentrum. 

Öffnungszeiten 2011:
Trail 1: Sektion Hungerburg – Seegrube
21. Mai 2011 bis Ende Oktober 2011
8:30 bis 17:30 Uhr

Trail 2: Sektion Innsbruck – Hungerburg
7:00 bis 19:30 Uhr

An Wochenenden/Feiertagen:
8:00 - 19:30 Uhr

NEU - Extended Play: 
Am Freitag werden die Bikes auf beiden Sektionen bis 20:00 Uhr transportiert!

Die Bahnen verkehren im 15-Minuten Takt

Fotos: Christian Dworschak, Christian Forcher
Lermoos: Freeride [3 Kommentare] [DHB]
Strecken:
- Freeride
- Großes Tourenangebot

Beschreibung
Die Tiroler Zugspitz-Arena, die mehrere Orte wie z.B. Lermoos oder Biberwier umfasst, bietet ein großes Tourenangebot mit 100 Touren mit insgesamt 4.330 km Länge. Viele Touren bieten äußerst interessante Singletrail-Abfahrten. Die Bikemitnahme ist mit der Grubig Seilbahn, der Ehrwalder Almbahn und dem Almkopflift möglich. 

In Lermoos gibt es eine permanente Freeride-Strecke für Anfänger und Fortgeschrittene. Die von Guido Tschugg gebaute Strecke bietet Anlieger, Sprünge und Speed-Passagen. Zu erreichen ist sie mit der 6er-Kabinenbahn Grubig I. 

Öffnungszeiten 2010:
22. Mai bis 10. Oktober (Lermoos-Grubigstein)
9:00 bis 16:30 Uhr

Fotos: Eisenschink
Linz: BMX-Bahn Plesching [5 Kommentare] [DHB]
Ort: Linz/Oberösterreich
Web: www.bmxsquadlinz.com
Strecken:
- Dirt-Park

Öffnungszeiten:
Für Vereinsmitglieder
Mayrhofen Freerides [Neuer Kommentar] [DHB]
Ort: Mayrhofen, Zillertal/Tirol
Web: mayrhofner-bergbahnen.com
Strecken:
Bau 2009 am Penken
- Freeride Himmelfahrt
- Freeride Höllenritt

Öffnungszeiten 2009:
Geplant: 4. Juli 2009
Parschlug - Göritz: Mountainbike Funpark [1 Kommentar] [DHB]
Ort: Parschlug - Göritz/Steiermark
Web: www.mtbfunpark.com
Strecken:
- Dual-Elliminator
- Downhill (ohne Lift)
- 2 Dirtlines
- Northshore-Drops
- Slopestyle-Line

Öffnungszeiten:
Immer
Pettneu Bikepark [17 Kommentare] [DHB]
Ort: Pettneu/Tirol
Web: -
Strecken:
- Freeride/Downhill Bränd -Lavenar 620 hm
- Leichte Freeride-Strecke Lavenar - Pettneu 150 hm
- Dirtpark/Slopestyle

Öffnungszeiten:
Verhältnisse unklar. Wird voraussichtlich geschlossen
St. Margarethen a. d. Raab: 4X [9 Kommentare] [DHB]
Ort: St. Margarethen/Steiermark
Url: www.redneck-riders.com
Mail: office@redneck-riders.com
Strecken:
- 4X
- Dirtline

Öffnungszeiten:
Immer
St. Radegund: Schöckl-Downhill [13 Kommentare] [DHB]
Ort: St. Radegund (bei Graz)
Steiermark
Web: holding-graz.at
Strecken:
- Downhill (Achtung: Nicht mehr Offiziell, daher Vor- und Rücksicht bei Wanderern!

Öffnungszeiten:
Die Seilbahn ist ganzjährig von 9:00 bis 17:00 geöffnet.
Ausgenommen Revisionszeiten im Frühjahr und Herbst.
Steinach am Brenner: Bikepark-Tirol [2 Kommentare] [DHB]
Ort: Steinach am Brenner/Tirol
Web: bikepark-tirol.at
Facebook: Bikepark Tirol
Fotos: User-Fotos Bikepark Tirol
Videos: Red Devil 2012
Crazy Heart 2011
Der Bikepark Tirol in Steinach am Brenner im Wipptal erweitertert seit 2011 das umfangreiche Mountainbike-Streckennetz um zwei Freeride-Strecken und einem Slopestyle-Park. 

Die beiden Strecken führen über 400 Höhenmeter von der Bergeralm ins Tal. Die ca. 1,5 m breite Freeride-Strecke Blau bietet mit vielen Anliegern, Wallrides und Sprüngen Freeride-Feeling pur. Die Strecke ist auch für Anfänger geeignet. Die Linienführung der Freeride-Strecke Rot ist direkter gewählt. Sie ist insgesamt steiler und schwieriger als die Strecke Blau. 

Zum Start wird man mit der 8er Gondelbahn transportiert. Der Park liegt direkt neben der Brenner-Autobahn. Anfahrt von Innsbruck ca. 20 Minuten. Eine Tageskarte kostet 25,- Euro.

2012 wird gleich zu Beginn der Saison am 9. und 10. Juni ein Lauf zum iXS German Downhill Cup ausgetragen. 

Strecken:
- Freeride-Strecke Blau
- Freeride-Strecke Rot
- Slopestyle Park

Öffnungszeiten 2012:
02. Juni bis 30. September 2012
Täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
Achtung: Bei Regen geschlossen (siehe Webseite)!

Fotos: Felix Schüller
Tieschen: 4X [Neuer Kommentar] [DHB]
Ort: Tieschen/Steiermark
Url: www.fsc-tieschen.com
Strecken:
- 4X mit mega Startrampe

Öffnungszeiten:
Immer
Unterpremstätten: Schwarzl-Freizeit-Zentrum Bike Park [6 Kommentare] [DHB]
Ort: Unterpremstätten bei Graz
Steiermark
Tel: +43(0)3135/53577-0
E-Mail: office@schwarzlsee.at
Web: www.sfz.at
Strecken:
- Bike-Parcours
- Northshore
- Cross-Country Rundkurs

Öffnungszeiten:
-
Wien: Dirtgarden [3 Kommentare] [DHB]
Ort: Wien-Liesing
Url: www.dirtgarden.at
Strecken:
- Dirtlines
- Bump Track
- Wallride

Öffnungszeiten:
Immer ausgenommen Sonntag. 
Terminvereinbarung.
Tageskarte: 10 Euro.
Wien: Prater Dirt-Park [4 Kommentare] [DHB]
Ort: Wien, Prater
Strecken:
- Dirt-Park

Öffnungszeiten:
Immer
Windischgarsten: Wurbauer Downhill [16 Kommentare] [DHB]
Zurzeit (2014) ist der Park gesperrt. Eine Wiedereröffnung mit mehreren Strecken ist geplant.
Ort: Windischgarsten/Oberösterreich
Web: www.gebirgsradverein.at
www.wurbauerkogel.at
www.wurbauerdownhill.com
Strecken:
- Downhill
- Freeride

Öffnungszeiten 2012:
28. April bis 13. Mai: Wochenende und Feiertage (nur bei Schönwetter)
17. Mai bis 7. Oktober durchgehend
13. bis 28. Oktober: Wochenende und Feiertage (nur bei Schönwetter)
Details (Sessellift)

Zillertal-Arena: Rideable Project [7 Kommentare] [DHB]
Ort: Zell am Ziller/Rohr
Web: zillertalarena.at
Ranger News
Fotos: User-Fotos Rideable Project
Videos: Helmkamerafahrt 2012
Strecken:
- Freeride-Strecke

Beschreibung:
Zum Start des "Rideable Project" in der Zillertal-Arena gibt es eine lange Freeride-Strecke für All-Mountain- bis Downhill-Bike, die über 5,2 km 700 hm überwindet.

Öffnungszeiten 2013:
Öffnungszeiten Rosenalmbahn
1. Juni bis 6. Oktober 2013
(vor 7. Juli und nach 22. September Mittagspause von 12:30 - 13:00)
Jeweils 8:40 bis 17:00